· 

Corona und die sozialen Folgen

 

Corona und die sozialen Folgen

 

 

 

Über die Wirtschaftlichen Folgen, über gesundheitliche Folgen werden wir laufend informiert. Doch wer informiert uns über die sozialen Folgen?

 

 

 

Corona hat Folgen, so viel ist deutlich. Was bedeutet das für mein soziales Umfeld?

 

Solange noch keine Forschungen dafür vorliegen, Langzeitfolgen beschrieben wurden, können wir darüber nur nachdenken.

 

 

 

Wie krank macht Corona die Gesunden und was können wir dagegen tun?

 

 

 

Was sehe ich als Coach? Was geschieht um mich herum?

 

 

 

Viele Menschen in meinem Netzwerk melden sich nur noch sporadisch. Alle kämpfen mit ihrem Alltag, mit sich selbst oder damit, das beste, das meiste aus allem herauszuholen. Was auch immer das für den einzelnen bedeuten mag.

 

 

 

Die Belastung der Isolation, der eingeschränkten Möglichkeiten machen gerade dem Menschen zu schaffen, die in Freiheit leben, wie in Deutschland. Wir konnten immer mit sozialer Unterstützung rechnen, es war immer jemand da, der weiter geholfen hat. Doch jetzt? Werden wir zu einem Volk der Einzelkämpfer?

 

 

 

Im Augenblick hat es genau diesen Anschein. Freunde sind damit beschäftigt, ihr eigenes Leben irgendwie „auf Reihe“ zu bekommen. Sie erzählen, dass sie erschöpft sind, das sie den Stress nicht mehr aushalten.

 

 

 

Sind es die Beschränkungen, die diesen Stress auslösen? Sind es die Grenzen, die so plötzlich und so deutlich aufgezeigt werden?

 

 

 

Wie gehen wir damit um? Was kann Coaching leisten, diese Situation erklärbar, begreifbar, händelbar zu machen?